So wird über uns gesprochen:

„Ich habe mich intensiv mit der Thematik “Kritik bzw. Verbesserung” Ihrer Outplacement-Beratung beschäftigt. Gern teile ich Ihnen mit, dass ich mir Ihren “Stufenplan für eine berufliche Neuorientierung” noch einmal vor Augen gehalten habe. Ich bin zu dem Ergebnis gekommen, dass wirklich alles sehr gut war und ich immer wieder positiv von Ihnen aufgebaut wurde. Ihre Reaktionszeit auf z. B.
E-Mails ist enorm schnell, dieses sogar sieben Tage die Woche. Auch wenn mir manchmal alles etwas zäh und langsam vorkam, so lag es nicht an Ihnen, sondern einfach am normalen Prozess. Fachlich und menschlich haben Sie mir viel Kraft gegeben und dafür kann ich mich nun noch einmal bedanken. Sicherlich gehört eine große Portion Selbstvertrauen und persönlicher Glauben an sich selbst dazu, dass ich mich wieder da befinde, wo ich heute bin. Aber ohne Ihre Beratung wäre dieses nicht möglich gewesen.“
(Dirk B. / Ennepetal)

„...ich fühlte mich in professionellen Händen mit hoher Kompetenz…“
(Dr. Thomas G. / Potsdam)

„Sie haben gute Arbeit geleistet und ich bin heute froh, dass ich meinen Widerstand gegen Ihre Ausführungen irgendwann aufgegeben habe!“
(Werner K. / Neuenkirchen)

„…besonders gefallen hat mir die Zeit, die Sie sich für die psychische Aufrichtung nach den vorgefallenen Mobbingattacken für mich genommen haben.“
(Friedhelm S. / Rommerskirchen)

„…bin bei mir auf Stärken gestoßen, die ich vergessen hatte!“
(Uwe K. / Köln)

„Dank Ihrer Beratung habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt!“
(Peter M. / Köln)

„Mut machende Erkenntnisse und die inspirierende Atmosphäre in Ihren Räumen begleiten mich weiter!“
(Rainer L. / Berlin)

„Ihre Unterstützung hat uns geholfen, unsere gesteckten Ziele zu erreichen: eine klare Positionierung, ein High-end-Produkt, unternehmerisches Wachstum.“
(Gert P. / München)

„Sinnvoller hätte ich die Auszeit nicht nutzen können!“
(Gerd S. / Köln)

„Dafür ist es wichtig, einen geeigneten Sparringspartner, konkreten Berater und lebens- und berufserfahrenen Fachmann zur Seite zu wissen, mit dem man letztlich alles offen besprechen kann!“
(Dr. Helmuth O. / Köln)

„Der Weg ist das Ziel: Ich bedanke mich für die Wegweisung!“
(Lothar W. / Montabaur)